Menu
Was wir behandeln? Was wir behandeln?

Wurzelkanalbehandlung

Wurzelkanalbehandlung, obwohl seit vielen Jahren bekannt, hat sich in einen separaten Bereich der Zahnmedizin entwickelt. Wir verwenden sie bei der Entzündung des Zahngewebe, die oft von starken Schmerzen begleitet wird und zum Zahnverlust führt.

Der moderne Ansatz zur Behandlung ermöglicht die Zähne zu retten.Nicht behandelte, asymptomatische Entzündung kann lokal zur Bildung von Zysten führen. Wichtig sind auch die Fernauswirkungen, weil sie einen sogenannten Fokus der Infektion darstellen, der die Krankheiten in anderen Organen beeinflusst.

Die Vorgehensweise bei Wurzelbehandlung beinhaltet die Entfernung von krankem und abgestorbenem Gewebe und pathogenen Bakterien. Kanalreinigung erfolgt mechanisch und chemisch. Die Grundlage für den Erfolg dieser Behandlung ist die gründliche Desinfektion von Wurzelkanälen.Wurzelkanalbehandlung ist immer eine bessere Alternative als die Entfernung des Zahnes mit Hinblick auf eine spätere Behandlung oder ein prothetisches Implantat.

Die Kenntnisse und Fähigkeiten des Arztes werden stark durch neue Geräte und Materialien unterstützt.

Die Geräte, die wir in der Unimedex Klinik verwenden sind:

  • Endometer – elektronische Messung der Kanallänge
  • Endodontische Mikromotoren von EndoMate für eine präzise Bearbeitung des Kanals

Aufgrund der begrenzten Sichtbarkeit des endodontischen Feldes verwenden wir:

  • Intraoralkameras
  • stomatologische Lupen
  • stomatologisches Mikroskop

In der Unimedex Klinik verwenden wir digitale Radiographie von Kodak.

leczenie kanałowe

Die korrekte Füllung der Kanäle ist für den Erfolg der endodontischen Behandlung von wesentlicher Bedeutung. Daher, die Durchführung der Röntgenkontrolle während und nach der Behandlung lässt die Fehler vermeiden und dokumentiert den korrekten Abschluss der Behandlung.