Menu
Was wir behandeln? Was wir behandeln?

3D Digital-Stomatologie

stomatologia cyfrowa 3d

Digitale Zahnmedizin basiert auf der Erstellung von Scans-Digitalabdrucke im Mund, Gestaltung von individueller Rekonstruktion auf dem Computer und die Ausführung an der Fräsmaschine.

Digitale Zahnmedizin wird seit 30 Jahren entwickelt unter anderem von der deutschen Firma SIRONA. Ihr Ziel ist es, Restaurationen von verlorenem Zahngewebe oder Zähnen mit dem Einsatz von CAD-CAM-Technologie durchzuführe.

Es ist die am schnellsten wachsende Technologie in der Zahnmedizin.

Derzeit ermöglicht sie, prothetische vollkeramische und Metall-Restaurationen durchzuführen. Ein besonderes Merkmal dieser Methode ist Passgenauigkeit der Haftung von der Restauration an der Zahnstruktur, die für einen Techniker nicht erreichbar wäre. Für die Patienten sind auch das sparsame Schleifen und Schutz des Zahnfleischs und Parodontiums wichtig.

Unsere Klinik verfügt über zwei CEREC-Systeme:

  • Scan-Konsolen mit intraoralen Kamera
  • In Lab MC Fräsmaschinen für Restaurationen

Um die Maschinen zu bedienen, verwenden wir die neueste Software CEREC PREMIUM SW 4.4 und inLab 15.